• +49 163 4548447
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Klönschnack"

Im Norden bezeichnet man mit „Klönschnack“ eine gemütliche, entspannte Plauderei oder eine Veranstaltung, bei der man sich trifft, um sich auszutauschen oder besser kennenzulernen. In meinem Blog sollen Sie Hamburg ein wenig besser kennenlernen. Mit Geschichten rund um die Elbmetropole.

In meinem Podcast gebe ich Döntjes zum Besten. So nennt man hier fiktive und tatsächliche Anekdoten.

Freuen Sie sich auf Heiteres, Kurioses, Spannendes und Bewegendes!

Ich lüfte das ein oder andere Geheimnis dieser Stadt und mache Sie mit Hamburger Originalen bekannt. Die Einheimischen sind hier natürlich genauso willkommen wie die Auswärtigen. Und wer weiß, vielleicht kann ich auch noch ein hanseatisches Urgestein mit meinen Döntjes überraschen.

"Judith's Podcast"

Alsterschwäne in Hamburg

Schwäne sind ein Wahrzeichen der Stadt Hamburg. Aber noch viel mehr: Sie sind Glückbringer und große Persönlichkeiten der Stadt....was es mit dem Kult um die stolzen Wildvögel auf sicht hat, erzähle ich in euch in meinem Podcast.

Image

Ein Kopf verschwindet...

Klaus Störtebeker, der sagenumwobene Pirat, mindestens ebenso berühmt und berüchtigt wie Kapitän Jack Sparrow alias Johnny Depp machte im 14. .Jahrhundert die Meere unsicher. Seine unverfrorenen Raubzüge bescherten den Hanseaten immense Verluste. Und so tüffelten sie an einem Plan Störtebeker und seine Mannen zu stellen.

Image
Peking - Ein Schiff kehrt heim

Nach sage und schreibe 88 Jahren kehrte der historische Viermaster PEKING in seinen Heimathafen zurück..... Die unglauliche Odysee des einst schnellsten Segelschiff`s der Welt,
zu hören in meinem Podcast.

Image

Der echte Kemm'sche Kuchen

Der Keks, der in Hamburg Kuchen heißt, ist seit 1782 fester Bestandteil der Hamburger Geschichte und gehört zu jedem guten Hamburger Frühstück.
Das Rezept zu diesen "braunen Kuchen" wurde in der Altonaer Konditorei und Bäckerei Kemm, Lange Straße 10, von Johann Georg Kemm entwickelt und blieb bis 1889 in Familienbesitz

Image

Der große Bluff - Die Lüge um den Hafengeburtstag

Am 7. Mai. 1189 bekam Hamburg ein Geschenk, dass die einzigartige Erfolgsgeschichte zum größten Hafen Deutschlands besiegelte. Kaiser Barbarossa händigte den Hanseaten einen Freibrief aus, der ihnen Zollfreiheit bis zur Nordsee garantierte...

                 ...aber war dem wirklich so?

Image

Unterwäsche für Hamburg's Frauen

Ein Testament aus dem 18.Jahrhundert sorgt bis in die heutige Zeit dafür das 12 bedürftigen Frauen immer zur Weihnachtszeit eine Garnitur Unterwäsche, mittlerer Qualität, geschenkt wird. Wer die nobele Spenderin war und was es mit diesem kuriosen letzten Willen auf sich hat, erfahrt ihr in meinem Podcast.

Image
© 2021 Hamburg to go. Realisiert von MHG Media Solutions LTD